sport

Drei gute Gründe Sport zu treiben

Sport hält fit

Sport hält fit

1)Sieben Vorteile des Sporttrainings

Ziehen Sie ein Sporttraining für sich selbst oder einen Angehörigen in Betracht? Es gibt viele Überlegungen, und die Vorteile sind mehr als nur die offensichtlichen der verbesserten Gesundheit und Fitness. Lassen Sie uns einige dieser Vorteile im Detail erkunden.

#1 Erreichen Sie Ihre Ziele - Einer der wichtigsten Vorteile des Sporttrainings ist die Möglichkeit, sich auf Ihre sportlichen und Fitnessziele zu konzentrieren. Mit der Hilfe von spezialisierten und zertifizierten Personal Trainern können Sie Ihre Ziele identifizieren und eine Strategie entwickeln, um diese zu erreichen. Es hat etwas sehr Motivierendes, sich mit der Unterstützung und Anleitung von Experten zielstrebig auf ein Ziel konzentrieren zu können.

#2 Wettbewerbsvorteil - Kinder, Erwachsene und Profisportler können die Vorteile von Sporttraining nutzen. Egal, ob Sie einen neuen persönlichen Rekord in Ihrer Lieblingssportart aufstellen wollen oder Ihr Kind sich für die Universitätsmannschaft bewerben möchte, Sporttraining kann Ihnen dabei helfen.

#3 Fachkundige Anleitung und Beratung - Sporttrainingseinrichtungen sind mit zertifizierten Trainern besetzt, die sich auf bestimmte Fähigkeiten, Programme und Sportarten spezialisiert haben. Neben dem sportlichen Fachwissen gibt es oft auch Ernährungsberater, Sporttherapeuten und Sportmediziner.

#4 Erhöhte Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit - Das ultimative Ziel eines jeden Sporttrainings ist es, Sie zu einem besseren Athleten zu machen. Dazu gehört ein Fokus auf die Komponenten der Athletik, zu denen Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit gehören - ganz zu schweigen von Beweglichkeit und Gleichgewicht.

#5 Selbstvertrauen - Ein interessanter und beständiger Nutzen des Sporttrainings ist das gesteigerte Selbstvertrauen. Es kommt aus vielen Richtungen und Aspekten des Sporttrainings. Wenn Sie sich auf ein Ziel konzentrieren und diesem näher kommen, gewinnen Sie Selbstvertrauen.

Wenn Sie erleben, dass Ihr Körper stärker, schneller und gesünder wird, gewinnen Sie Selbstvertrauen. Und wenn Sie neue Fähigkeiten erlernen und neue Geist-Körper-Verbindungen herstellen, gewinnen Sie Selbstvertrauen. All dieses Selbstvertrauen ist hervorragend für Erwachsene. Für Kinder jedoch ist es lebensverändernd. Sporttraining kann die Perspektive eines Kindes auf sich selbst und die Welt um sie herum verändern.

#6 Unvoreingenommene Einschätzung - Sie denken vielleicht, dass Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten kennen, aber es ist schwierig, eine unvoreingenommene Perspektive zu haben. Ein Sporttrainer kann Sie bei Ihren Leistungen beobachten und Schlüsselbereiche identifizieren, in denen Sie sich verbessern können. Er kann Ihnen einen Einblick und eine Perspektive bieten, die Sie sonst nirgendwo bekommen können.

#7 Unerreichte Motivation - Sporttraining bietet eine Fülle von Motivation. Sie haben einen strukturierten Plan, dem Sie folgen können, so dass Sie motiviert sind, Ihre Arbeit zu erledigen und den Plan einzuhalten. Sie haben auch eine Verantwortlichkeit in Form Ihres Trainers. Und wenn Sie mit einer Gruppe von Sportlern trainieren, dann ist es auch eine Motivation, der Konkurrenz voraus zu sein.

Sportliches Training bietet mehr Vorteile, als Sie sich vielleicht vorstellen können. Wenn Sie in Erwägung ziehen, sich einem Sporttrainingsprogramm anzuschließen, fragen Sie, ob es eine kostenlose Erstsitzung gibt. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, um einen Einblick in die Einrichtung und die zukünftigen Vorteile zu bekommen.

2)Kann Sporttraining dem Schülersportler helfen?

Ihr Studentensportler steht vor einer Reihe von Herausforderungen. Sie müssen ihr soziales Leben, ihre Schulausbildung und ihren Sport unter einen Hut bringen. Das ist in jedem Alter eine Menge zu bewältigen. Sporttraining kann einen starken und positiven Einfluss auf Schüler-Athleten aller Altersgruppen und Fähigkeiten haben.

Was ist Sporttraining?

Sporttraining ist ein Trainingsansatz, der Erwachsenen, Kindern und Sportlern aller Altersgruppen und Fähigkeiten hilft, ihre körperliche und sportliche Leistung zu verbessern. Es konzentriert sich auf die Verbesserung der Athletik in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Mobilität, Gleichgewicht und Koordination. Jeder, ob Sportler oder nicht, kann von dieser Art der Verbesserung profitieren. Das Sporttraining bietet jedoch eine Vielzahl von Vorteilen, die über die körperlichen Verbesserungen hinausgehen.

Fokussierte Aufmerksamkeit und spezielles Training

Sporttrainingsprogramme können Ihrem Schüler einen umfassenden und gezielten Plan bieten. Ihr Kind wird sich mit Trainern treffen, die seine Ziele, Stärken und Schwächen einschätzen und einen Plan zur Verbesserung erstellen können. Diese Art von fokussierter Aufmerksamkeit kann Ihrem Kind helfen, eine Reihe von Zielen zu erreichen:

* Vorbereitung auf das Probetraining einer Sportmannschaft
* Erreichen eines neuen persönlichen Rekords
* Vorbereitung auf die kommende Saison - indem Sie die körperlichen Fähigkeiten Ihres Schülers auf die nächste Stufe heben und seine Leistung maximieren
* Vorbereitung auf die College-Leichtathletik - Schüler können in den Sommer- und Winterferien in Sporttrainingseinrichtungen trainieren

Ressourcen für Sporttrainingseinrichtungen

Viele Sporttrainingseinrichtungen heben ihr Programm auf ein ganz neues Niveau. Sie bieten Physiotherapeuten, Ärzte, die sich auf Sportmedizin spezialisiert haben, und Ernährungsberater. Diese zusätzlichen Ressourcen helfen Ihren Sportschülern, sich körperlich vorzubereiten und gesund zu bleiben. Sport verlangt dem Körper viel ab und er braucht die richtige Pflege, um Spitzenleistungen zu erbringen.

Athleten-Mentalität

Sport und Wettbewerb erfordern eine besondere Einstellung. Es braucht eine positive Einstellung, eine gute Arbeitsmoral, Motivation und einen starken Charakter, um ein Leistungssportler zu sein. Guter Sportsgeist ist ein Teil davon. In einem Sporttrainingsprogramm entwickeln Kinder aller Altersgruppen und auch einige Erwachsene einen guten Charakter.

Die Schülersportler lernen auch, wie sie ein gesundes Leben führen und gute Gewohnheiten entwickeln, einschließlich einer guten Ernährung.

Schließlich entwickelt Ihr Schüler-Athlet seinen gesamten Körper und seine athletischen Fähigkeiten durch Übungen, die von:

* Geschwindigkeitsdynamik
* Plyometrisches Training
* Sportartspezifisches Krafttraining
* Beweglichkeitstraining
* Gelenkstabilitäts- und Beweglichkeitstraining

Wenn Ihr Sportschüler auf der Suche nach einer Möglichkeit ist, sich zu entwickeln und zu verbessern, dann könnte Sporttraining die Lösung sein, nach der er gesucht hat. Viele Einrichtungen bieten ein kostenloses Erstgespräch an. Informieren Sie sich über das Angebot in Ihrer Gemeinde und fangen Sie noch heute an.

3)Kann Sporttraining Ihre Fitness verbessern?

Sporttrainingseinrichtungen tauchen im ganzen Land auf. Es gibt ein allgemeines Missverständnis, dass Sporttrainingseinrichtungen und -programme nur für Sportler gedacht sind. Während sie definitiv Vorteile für Sportler auf jedem Niveau bieten, sind sie auch fantastische Ressourcen für Kinder und Erwachsene, die einfach ihre Fitness verbessern möchten. Lassen Sie uns einen Blick auf die verschiedenen Arten von Fitness werfen und wie eine Sporttrainingseinrichtung dabei helfen kann.

Ausdauer

Ausdauer wird definiert als die "Fähigkeit von etwas, zu dauern oder Verschleiß zu widerstehen". Und natürlich trifft diese Definition auf den Körper zu. Ausdauer ist nicht nur etwas, wovon ein Ausdauersportler profitieren kann. Ausdauer gilt für das Leben. Können Sie den ganzen Tag laufen, ohne sich tagelang völlig ausgelaugt und schlapp zu fühlen? Hält Ihre Energie den ganzen Tag an? Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Gelenke und Muskeln nach einer längeren Aktivität schmerzen?

Ausdauer betrifft jeden auf jedem Niveau. Die Verbesserung Ihrer Ausdauer verbessert nicht nur Ihre sportliche Fitness, sondern auch Ihre alltägliche Lebensqualität. Ausdauertraining wirkt sich auch direkt auf Ihre kardiovaskuläre Fitness aus, so dass Sie eine starke Lunge und ein starkes Herz haben.

Geschwindigkeit

Wenn Sie einen Sport betreiben, egal ob Freizeit- oder Leistungssport, dann ist Geschwindigkeit wahrscheinlich wichtig für Ihren Erfolg. Wenn Sie Ihre Geschwindigkeit erhöhen, können Sie auch Ihre Fitness steigern. Schnelligkeitstraining besteht oft aus Ausdauerbelastungen sowie Übungen zur Verbesserung Ihrer Kraft und Leistung. Es passt alles zusammen.

Beweglichkeit

Viele Menschen vergessen die Bedeutung der Beweglichkeit, aber es gibt keine Fitness ohne Beweglichkeit. Beweglichkeitstraining hilft Ihnen, den vollen Bewegungsumfang für alle Ihre körperlichen Bewegungen zu verbessern. Wenn Sie eine bessere Beweglichkeit haben, sind Ihre Bewegungen effizienter - das heißt, Sie brauchen weniger Energie, um die Bewegung auszuführen. Sie sind in der Lage, länger und härter zu trainieren.

Kraft

Krafttraining baut Muskeln auf. Es verbrennt auch Fett und formt und strafft Ihre Muskeln. Ganz gleich, ob Sie einen Strandkörper anstreben oder sich in eine bessere Form bringen wollen, Krafttraining sollte Teil Ihres Programms sein.

Verbesserte Balance, Koordination und ein Wettbewerbsvorteil sind weitere Vorteile des Sporttrainings. Egal, ob Sie die beste Form Ihres Lebens erreichen wollen oder ein Fitness- oder sportliches Ziel anstreben, Sporttraining kann der Schlüssel zu Ihrem Erfolg sein.

Sie müssen kein Sportler sein, um die Vorteile und Ressourcen einer Sporttrainingseinrichtung zu nutzen. Sie müssen nur bereit sein, hart zu arbeiten. Suchen sie sich geeignete Sportarten eine Hilfe liefert das Sport Wissens und Shopping Portal https://www.Strongathletixx.de

abnehmen

Abnehmen in nur einer Woche

Abnehmen in nur einer Woche programmieren sie ihren Körper auf Höchstleistung Das CBD-Vitalshop Abnehmprogramm in Zusammenarbeit mit den Fitness Profis von Strongathletixx

abnehmen in einer Woche

abnehmen in einer Woche

Die Idee des Programms ist es, dass Sie einen konsequenten Ansatz zur Gewichtsabnahme sowie eine gesunde Ausdauer beim Training entwickeln können. Das Ziel des Programms ist es, die Überschüsse in Ihrem Körper loszuwerden, das überschüssige Fett. Nicht das gesunde und magere Muskelgewebe und die Körperflüssigkeiten.

Das Programm erfordert zunächst Ihre Konzentration und Hingabe, daher müssen Sie sowohl geistig als auch – natürlich – körperlich vorbereitet sein.

Es ist wichtig, dass man, wenn man mit einem Abnehmprogramm beginnt, positiv genug ist, um für die Ergebnisse Leistung zu erbringen. Manche Menschen werden leicht ungeduldig, aber der langfristige Erfolg ist gesichert, solange man sich an den Abnehmplan hält.

Bevor sie starten Dehnen sie sich ausreichend. Bevor man die Übungen tatsächlich durchführt und die Muskeln trainiert, sollte man sich ein wenig dehnen, um Verletzungen oder Schmerzen im Körper zu vermeiden.

Es ist auch nicht ratsam, sich zu sehr anzustrengen. Alles sollte in Maßen getan werden. Finden Sie das Maß an Bewegung und Training, das zu Ihnen passt. Es sollte so hoch sein, dass Sie sich darin wohlfühlen, aber nicht so hoch, dass es keine große Herausforderung darstellt.

Die erste Woche

Der erste Tag des Programms beinhaltet einen langen und gleichmäßigen Spaziergang von etwas mehr als zwanzig Minuten. Nach dem Spaziergang folgt eine  Dehnung des gesamten Körpers. Dies nimmt nur wenig von Ihrer Zeit für den ersten Tag in Anspruch. In weniger als einer Stunde haben Sie den ersten Schritt zu einem Programm zur Gewichtsabnahme getan, das zu Ihrem Vorteil arbeiten könnte.

Am zweiten Tag ist es gut, sich auf ein Oberkörper-Workout zu konzentrieren. Dies erhält Ihre Kraft, um das gesamte Programm für die Woche durchzuhalten. Am dritten Tag ist ein flotter Spaziergang oder zehn Minuten Joggen angesagt. Für Anfänger sollte am Abend ein Unterkörpertraining durchgeführt werden.

Am vierten Tag ist eine gute Ruhepause und ein gutes Stretching angesagt. Diese Wartezeit sollte jedoch sinnvoll genutzt werden, um alle negativen Gedanken auszusortieren.

Der fünfte Tag beginnt mit einem guten zehnminütigen Spaziergang. Trainieren Sie den Unterkörper in vier Trainingseinheiten, gefolgt von einem weiteren zehnminütigen Spaziergang und weiteren vier Trainingseinheiten für den Unterkörper.

Der sechste Tag sollte mit einer wenig belastenden Übung wie Schwimmen verbracht werden. Um Langeweile zu vermeiden, scheuen Sie sich nicht, etwas Neues auszuprobieren.

Der siebte Tag der Woche ist eine Zeit, in der Sie die Menschen, die Ihnen wichtig sind, um Unterstützung bitten können. Verbringen Sie Zeit mit ihnen oder bringen Sie sie dazu, Sie bei Ihrem langen Spaziergang zu begleiten. Auch hier sollten Sie nach dem Spaziergang ein leichtes Training für den Oberkörper durchführen.

Dies ist jedoch nur der Anfang. Wenn Sie in dieser ersten Woche in der Lage sind, sich an das Programm zu halten, haben Sie eine große Chance, Ihren Gewichtsverlust weiter zu steigern und bei dem Plan zu bleiben, bis Sie Ihr gewünschtes Ergebnis erreicht haben. Versuchen Sie so viel wie möglich, anders zu sein als die Menschen, die leicht aufgeben, nur weil sie das gewünschte Ergebnis nicht zu dem Zeitpunkt sehen konnten, den sie sich wünschen – wie diesen Moment, heute, jetzt! Geduld ist eine Tugend. Genauso, wie Ihr Körper Zeit gebraucht hat, um all das Gewicht zuzulegen, denken Sie an die Zeit, die Ihr Körper aufwenden muss, um es wieder loszuwerden.

 

Hinweise zum sicheren Abnehmen

Menschen, die abnehmen wollen, denken in der Regel und zuallererst daran, die Menge der Nahrung zu reduzieren. Das mag eine gute Lösung sein, aber nicht unbedingt die beste, die es gibt. In der Tat, je nach der Menge, die Sie in Ihrer Nahrungsaufnahme reduzieren, kann es sogar gefährlich für die Gesundheit sein. Wie kann man also effektiv und sicher abnehmen? Hier sind einige Punkte, die man beachten sollte, wenn man versucht, Gewicht zu verlieren:

  • Hüten Sie sich vor Crash-Diäten

Die meisten Menschen denken, dass sie allein durch das Reduzieren der Kalorienmenge ihre unerwünschten Überschüsse loswerden können. Wahrscheinlich liegt das an der Modeerscheinung, die in der Werbung mit kalorienarmen Lebensmitteln und Getränken herrscht. Was die Leute nicht wissen, ist, dass dies gefährlich sein könnte, denn wenn sie ihre Kalorienzufuhr weit unter das erforderliche Maß senken, beginnt der Körper, die Fette zu verdauen. Klingt gut, ist es aber eigentlich nicht. Die Fettverbrennung erfordert eine Menge Energie. Da dem Körper nicht viel Energie zur Verfügung steht, um den Fettstoffwechsel zu unterstützen, läuft er sehr langsam, was zu Müdigkeit, Krankheit und einem schwachen Immunsystem führt.

Eine kalorienarme Ernährung kompensiert der Körper auch durch die Verbrennung von Muskeln. Menschen, die nach dieser Art von Diät zu ihren alten Essgewohnheiten zurückkehren, nehmen am Ende einige, wenn nicht sogar alle abgenommenen Kilos wieder zu. Dieses würde hauptsächlich aus Fetten bestehen. Und da Fette mehr Volumen pro Masse haben als Muskeln, haben sie am Ende das gleiche Gewicht wie vorher, sind aber massiger. Beim Abnehmen sollte man beachten, dass man nur überschüssiges Körperfett verlieren sollte.

Man kann jedoch versuchen, in häufigeren Abständen kleine Mahlzeiten zu essen. Auf diese Weise denkt der Körper nicht, dass er ausgehungert wird und speichert die Nahrung nicht als Fett.

  • Richtig essen

Auch wenn man die Option der Crash-Diät in Betracht gezogen hat, sollte man nicht vergessen, auf das zu achten, was man isst. Abwechslung muss immer sein, damit man die notwendigen Nährstoffe aus der Nahrung bekommt. Es ist auch gesünder, Lebensmittel zu essen, die gebraten, gedünstet oder gegrillt statt gebraten sind. Es ist auch wichtig, viele Ballaststoffe in die Ernährung aufzunehmen. Häufige Rehydrierung ist ebenfalls notwendig.

  • Magere Muskelmasse aufpumpen

Muskeln verbrennen Kalorien, wenn sie arbeiten; sie tun dies sogar im Ruhezustand. Im Gegensatz zu Fetten, die nur herumliegen, sich um die Hose wölben und unter den Ärmeln baumeln, verbrennen Muskeln den ganzen Tag über Kalorien. Mit dieser Tatsache kann man die Gewichtsabnahme beginnen, indem man die Muskelmasse erhöht. Je mehr Muskeln, desto weniger Fett wird übrig bleiben. Dies kann man erreichen, indem man zunächst mit Widerstandsübungen trainiert.

  • Aerobic betreiben

Aerobic ist nicht nur gut für das Herz, indem es die kardiovaskuläre Ausdauer erhöht. Aerobic hilft auch dabei, magere Muskelmasse aufzubauen und gleichzeitig überschüssiges Körperfett abzubauen. Abgesehen davon macht Aerobic den metebolischen Prozess effizienter und seine Rate hoch, sogar nach einer langen Zeit. Stellen Sie sich vor, Sie verbrennen effizient Fett, während Sie auf der Autobahn fahren oder sogar während Sie fernsehen.

  • Extra „Schub“

Manche Menschen glauben, dass Rauchen und Koffein tatsächlich beim Abnehmen helfen können. Das kann vielleicht stimmen; allerdings schaden sie dem Körper durch ihre Nebenwirkungen mehr als sie nützen. Für den zusätzlichen „Push“ kann man die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ausprobieren. Immerhin tun 95% dieser Produkte auf dem Markt tatsächlich etwas Gutes.

Keto-Diät zum Abnehmen

Abnehmen in nur einer Woche 1

Was ist eine Keto Diät?

Die keto Ernährung ist eine Form der wenig Kalorien Diät. Sie zeichnet sich durch eine sehr kohlenhydratarme Ernährung

, dafür aber sehr fettreiche Ernährungsweise aus. Durch den Kohlenhydratmangel verändert sich der Stoffwechsel und gerät in die sogenannte „Ketose„.

Was genau ist eine Ketose? Normalerweise gewinnt der Körper aus den durch die Nahrung zugeführten Kohlenhydraten Energie – er ist also auf die Zufuhr von Kohlenhydraten angewiesen. Fehlen diese Kohlenhydrate als Energielieferant, muss der Körper sich anderweitig helfen.

In der Leber werden dann Fette in sogenannte Ketonkörper umgewandelt, die anstelle der Kohlenhydrate zur Energiegewinnung genutzt werden und zum Beispiel die Leistungsfähigkeit des Gehirns erhalten. Dieser Zustand der Energiegewinnung wird „Ketose“ genannt und ist das Prinzip, auf dem die ketogene Diät beruht. Der Körper braucht einige Zeit, um sich an diesen veränderten Prozess zu gewöhnen.

 

Achtung

Die ketogene Diät ist eine Art der Low-Carb-Ernährung und basiert auf einer fettreichen und extrem kohlenhydratarmen Ernährung. Durch den Kohlenhydratmangel verbrennt der Körper vermehrt Fett als Energielieferanten.

 

 

Entdecken sie die Empfehlung für ihr Immunsystem

Vitamine & Vitalstoffe Tipps zur Anwendung

Vitamine und Vitalstoffe Experten Tipps jetzt nachlesen

Vitamine & Vitalstoffen hier bekommen sie Informationen. Wenn Sie ein verschriebenes Medikament einnehmen, wird es mit einem Warnhinweis und in der Regel mit einer ganzen Broschüre geliefert, in der erklärt wird, wie Sie das Medikament verwenden sollen.

Außerdem erhalten Sie den Rat eines Arztes und eines Apothekers; zwei medizinische Fachleute, die Ihnen zur Verfügung stehen, wenn Sie sie brauchen. Dies ist jedoch bei Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln nicht der Fall. Bei Vitaminen ist alles, was Sie an Hinweisen bekommen, normalerweise der Dosierungsvorschlag auf der Flasche. Das kann etwas verwirrend sein, besonders wenn man bedenkt, dass man Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel aus gesundheitlichen Gründen einnimmt. Hier sind also ein paar Tipps zur Verwendung von Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln, die Sie nicht auf dem Warnhinweis auf Ihrer Vitaminflasche finden werden. Bei Fragen stehen wir ihnen jederzeit zur Verfügung.

Vitamine & Vitalstoffen ist das ein Mahlzeitenersatz?

  • Nehmen Sie Vitamine immer mit irgendeiner Art von Nahrung ein. Vitamine sind kein Mahlzeitenersatz, sondern eine Mahlzeitenergänzung. Wenn Sie Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel auf nüchternen Magen einnehmen, werden sie einfach aus Ihrem System ausgeschwemmt. Nehmen Sie auch keine Vitamine mit frischem Obst zum Frühstück ein. Die Zitrussäuren in den Früchten können die chemische Zusammensetzung des Vitamins verändern und seine Nährwerte wegnehmen.
Tipps zur Verwendung von Vitaminen und Nahrungsergänzungen

Tipps zur Verwendung von Vitaminen und Nahrungsergänzungen

Vitamine & Vitalstoffen - das richtige Getränk

  • Nehmen Sie Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel immer mit Wasser ein. Es scheint zwar gesünder zu sein, sie mit Fruchtsaft einzunehmen, aber damit setzen Sie Ihre Vitamine nur einem Bad aus Zitronensäure aus, wodurch ihnen ihre Nährstoffe entzogen werden. Nehmen Sie auch keine Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel mit Koffein ein. Das Koffein wird die Nährstoffe aus den Vitaminen auslaugen und sie werden einfach aus Ihrem System gespült.

Was tun wenn Vitamine & Vitalstoffen vergessen wurden einzunehmen?

  • Wenn Sie die Einnahme Ihrer Vitamine im Laufe des Tages versäumen, lassen Sie es einfach sein. Versuchen Sie nicht, die Vitamine, die Sie tagsüber vergessen haben, vor dem Schlafengehen einzunehmen. Dies kann dazu führen, dass Sie die ganze Nacht wach bleiben. Versuchen Sie auch nicht, die Vitamine, die Sie am Vortag vergessen haben, "nachzuholen". Achten Sie darauf, dass Sie keine Vitamine einnehmen, die sich gegenseitig widersprechen. Wenn Sie mehrere verschiedene Vitamine gleichzeitig einnehmen, können sie sich gegenseitig aufheben, so dass beide nichtig sind. Wenn Sie z. B. zu viel Zink einnehmen, kann dies die positive Wirkung von Kupfer zunichte machen.

Vitamine & Vitalstoffen richtig lagern, das sollte sie tun

  • Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Vitamine richtig lagern. Bewahren Sie sie vor direktem Sonnenlicht und fluoreszierendem Licht auf. Eine zu starke Sonneneinstrahlung entzieht den Vitaminen ihre Nährstoffe und macht sie unwirksam. Lagern Sie Nahrungsergänzungsmittel außerdem bei der richtigen Temperatur. Vitamine, die zu viel Hitze und Kälte ausgesetzt waren, verlieren ebenfalls ihre Wirksamkeit. Prüfen Sie das Etikett. Wenn die Temperatur Ihres Kühlschranks für die Lagerung der Nahrungsergänzungsmittel geeignet ist, dann ist dies der beste Ort, um sie aufzubewahren.

Vitamine & Vitalstoffen die richtige Handhabung

  • Mischen Sie niemals Vitamine zusammen in einer Flasche. Sie können ineinander übergehen und möglicherweise unbekannte Substanzen bilden.
  • Überprüfen Sie immer das Verfallsdatum. Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel haben eine lange Haltbarkeit, aber wenn diese vorbei ist, werfen Sie sie weg.

 

Denken Sie daran, dass Vitamine sehr hilfreich sind, um Krankheiten vorzubeugen und die allgemeine Gesundheit zu erhalten, aber sie sind kein Allheilmittel. Eine vernünftige Ernährung, mäßige Bewegung und Routineuntersuchungen werden immer noch dringend empfohlen, um ein Maximum an Gesundheit zu erreichen.

Billigste Vitamine & Vitalstoffen

Wenn Sie sich für den Kauf von Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln entschieden haben, werden Sie eine bestimmte Eigenschaft an ihnen feststellen. Sie sind extrem teuer! Wenn Sie in den Bioladen gehen und nur drei oder vier Flaschen Nahrungsergänzungsmittel kaufen, kann die Summe leicht weit über hundert Euro betragen. Wenn man davon ausgeht, dass jede Flasche nur einen Monatsvorrat enthält, kann es Sie, wenn Sie ein ernsthaftes Ergänzungsprogramm durchführen, möglicherweise bis zu ein paar hundert Euro pro Monat kosten, wenn Sie die Premium-Marken von Vitaminen kaufen. Hier sind also ein paar Tipps, wie Sie Ihre Vitamine zum günstigsten Preis bekommen und trotzdem die Vorteile genießen können, die mit den teuersten Marken verbunden sind.

Tipp Nr. 1: Zahlen Sie nicht mehr für das schicke Etikett. Viele Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel kommen in sehr verschnörkelten Verpackungen daher. Wenn Sie jedoch beim Lesen des schicken Etiketts keinen Unterschied zwischen den Inhaltsstoffen und denen der billigeren Marken erkennen können, liegt das wahrscheinlich daran, dass es keinen Unterschied gibt. Oftmals zahlen Sie mehr für den Namen auf der Flasche, weil Sie für die Werbung der Firma bezahlen. In Wirklichkeit kommen Vitamine von Firmen mit einem großen Preisunterschied zu anderen Marken tatsächlich aus derselben Fabrik.

Tipp Nr. 2: Die meisten Handelsketten für Nahrungsergänzungsmittel haben eine Rabattkarte für bevorzugte Mitglieder. Wenn Sie an bestimmten Wochentagen oder bei bestimmten Produkten einkaufen, können Sie wirklich eine Menge Geld sparen. Diese Geschäfte haben auch häufige Verkäufe für Mitglieder nur auf alle Arten von Name Marke Vitamine und Ergänzungen. Die meisten Städte haben einen dieser Läden im Einkaufszentrum, so dass sie auch bequem zu erreichen sind.

Tipp Nr. 3: Wenn Sie eine Lieblingsmarke haben, schauen Sie sich deren Website im Internet an. Dort gibt es fast immer Gutscheine und Sonderangebote, die Sie online nutzen können, oder Gutscheine, die Sie ausdrucken und vor Ort einlösen können. Es könnte sogar eine gute Idee sein, sich in deren E-Mail-Liste einzutragen. Auf diese Weise können Sie sich benachrichtigen lassen, wenn sie Rabatte anbieten.

Tipp #4: Kaufen Sie Ihre Vitamine in der Masse, wenn Sie können. Wenn Sie etwas wie z.B. Vitamin C kaufen und Ihre ganze Familie es einnimmt, werden Sie Geld sparen, wenn Sie die größeren Flaschen davon kaufen. Das Gleiche gilt für Multivitamine. Sie können sich auch mit einem Freund zusammentun, der die gleichen Ergänzungsmittel kauft, und die größere Flasche in zwei Hälften teilen.

 

Bei Vitaminen und Vitalstoffen Geld zu sparen ist nicht schwer. Obwohl Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel teuer sein können, gibt es keinen Grund, mehr als nötig zu bezahlen, um gesund zu bleiben. Sprechen sie uns gerne an wir helfen ihnen bei uns im Shop 15-30% zu sparen.

 

cbd vitalshop

Diabetes Risiko – 5 Fakten zur Entstehung

Diabetes exclusive Informationen

Diabetes exclusive Informationen

Diabetes Risiko und Stress

Psychologischer und emotionaler Stress bei Müttern kann sich auf ihre Kinder übertragen und das Risiko ihrer Kinder für Diabetes erhöhen. Mütter, die ein belastendes Ereignis wie Scheidung, häusliche Gewalt, psychische Anspannung und Arbeitsdruck erlebt haben, haben ein erhöhtes Risiko, Diabetes zu entwickeln. Eltern, die häufig gestresst sind oder Probleme haben, ist der Stressor Nummer eins bei Kindern. Ohne das Wissen der Eltern können Kinder gestresst werden, wodurch der Cortisolspiegel – auch „Stresshormon“ genannt – ansteigt.

Diabetes und Cortisol

Cortisol befindet sich in der Nähe der Nieren und wird als Reaktion auf körperlichen oder psychischen Stress ausgeschüttet. Es spaltet Muskelprotein in seine Aminosäurebestandteile auf, die dann in den Blutkreislauf gelangen. Diese Aminosäuren werden von der Leber bei der Herstellung von Glukose zur Energiegewinnung verwendet, was den Blutzuckerspiegel erhöht und gleichzeitig die Verwendung von Glukose als Brennstoff senkt. Der Überschuss und Mangel an Cortisol im Körper kann einige Systemstörungen auslösen, wie z. B. Autoimmunität, die die insulinproduzierenden Betazellen schädigt und so zu einem Insulinmangel führt.

 

Diabetes bei Kindern

Kinder mit Diabetes, die besonders in jungen Jahren häufige Episoden schwerer Unterzuckerung oder Hypoglykämie erleben, können eine geringere Leistung des Langzeitgedächtnisses haben als diabetische Kinder, die in einem späteren Alter eine schwere Hypoglykämie erleben. Die räumliche Gedächtnisleistung eines diabetischen Kindes kann durch Episoden extremer Unterzuckerung stark beeinträchtigt werden. Hypoglykämie ist ein abnorm niedriger Glukosespiegel im Blut oder ein niedriger Blutzucker.

Diabetes orale Medikation oder Spritze ?

Antidiabetische Medikamente, die oral über den Mund eingenommen werden, sind bei der Kontrolle der Symptome von Diabetes genauso wirksam wie eine Insulininjektion. Die Zahl der Menschen mit Diabetes steigt weiter an, während das Alter zum Zeitpunkt der Diagnose sinkt. Typ-2-Diabetes, der früher als Altersdiabetes bezeichnet wurde, tritt heute vor allem bei Kindern auf, was vor allem auf die Fettleibigkeitsepidemie zurückzuführen ist. Übergewichtige und fettleibige Kinder, die identifizierende Symptome wie Dunkelheit um den Hals und Achselhöhlen Bereich präsentieren, sind diejenigen, die häufig Harnwegsinfektionen (UTI) bekommen.

Diabetes und Komplikationen

Diabetes kann, wenn er nicht richtig behandelt wird, zu vielen Komplikationen wie Amputationen und Schäden an wichtigen Organen des Körpers wie den Augen, der Niere und dem Herzen führen. Es erfordert jede Menge Zurückhaltung und Disziplin seitens des Patienten, um die strenge Diät und das Medikamentenregime einzuhalten, die für das Management der Krankheit erforderlich sind.

Die Zuckerkrankheit erfordert eine sorgfältige Kontrolle des eigenen Blutzuckerspiegels. Sie müssen nicht nur auf die Anzeichen eines hohen Blutzuckerspiegels achten, sondern auch auf die Warnzeichen einer Unterzuckerung oder Hypoglykämie. Mit einem Blutzuckermessgerät kann eine Person, die Diabetes hat, feststellen, ob ihr Zuckerspiegel niedrig ist. Der normale Nüchternblutzucker liegt bei 70 bis 100 mg/dl.

 

deswegen ist Honig gesund 3 Fakten jetzt entdecken

fakten über honig

Fakten über Honig

Honig enthält wichtige Antioxidantien

deswegen ist Honig gesund & wird sehr gerne verzehrt, zusätzlich enthält Honig wichtige „Antioxidantien, diese wirken im Körper als Radikalfänger. Sie können schädigende Angriffe von freien Radikalen auf Zellstrukturen und Eiweißmoleküle verhindern“, erklärt eine Wissenschaftlerin aus Hohenheim. Aufgrund dieser Wirkungsweise könnten Antioxidantien das Risiko, an Krankheiten wie Arteriosklerose, Rheuma, Asthma oder Krebs zu erkranken, senken.

Es erklärt sich von alleine, dass beim Honig besonders die Flavonoide eine große Rolle spielen. Sie bilden eine Gruppe der Antioxidantien. „Flavonoide kennen wir als gelbe, orange und rote Pflanzenfarbstoffe und als Bitterstoffe. Einige Flavonoide haben nach Angaben von Annette Schroeder eine gefäßverstärkende, antivirale oder krampflösende Wirkung, andere wirken gegen Entzündung und Histamin.Hohe Anteile an Flavonoiden sind auch in Blütenpollen und Propolis enthalten

Beim Gehalt an Flavonioden spiele allerdings die Honigsorte eine Rolle: So enthalten bittere Honige wie z.B. Buchweizen-, Edelkastanien- oder Manuka Honig höhere Mengen davon.

Werbeanzeige Manuka Honig kaufen

Werbeanzeige Manuka Honig kaufen

Honig: gesunde Zuckeralternative?

Im Honig wie auch im Zucker stecken Glukose und Fruktose. Im Honig machen diese Bestandteile etwa 80% aus. Bevor man sagen kann, dass Honig gesund ist, sollte man sich ansehen, was in dem Süßen überhaupt steckt.

Honig ist ein natürliches Lebensmittel, frei von Fett und Risikostoffen wie Cholesterin oder Purinen, enthält aber auch keine Ballaststoffe oder Proteine. Mit rund 320 Kilokalorien pro 100 Gramm ist Honig nicht gerade ein Schlankmacher, und der in ihm enthaltene Fruchtzucker wirkt sogar zusätzlich appetitanregend – für Menschen, die zunehmen wollen, kann das von Vorteil sein.

Honig gegen Husten?

Honig schmeckt nicht nur im Tee, sondern ist ein echter Virenkiller, stärkt das Immunsystem, hilft bei akutem Reizhusten und einer aufkeimenden Erkältung. Wenn Sie den Honig in Ihren Tee oder heißer Milch geben, achten sie bei Heissgetränken darauf das die Temperaturen nicht mehr als 40 grad sind da sonst wichtige Enzyme zerstört werden.

In einigen Studien zeigte sich Honig als sehr effektiv gegen Halsschmerzen und Husten bei Kindern, in einigen Fällen ist er sogar wirksamer als herkömmliche Hustenmedikamente. So wurden hier die Symptome sowie der Schlaf durch den Honig verbessert .

Kinder unter zwölf Monaten sollten jedoch noch keinen Honig bekommen, da dieser Clostridium-botulinum-Keime enthalten kann, die zu Botulismus (einer Lebensmittelvergiftung) führen können.

Was tun bei Akne hier kannst du 4 exclusive Fakten checken

Was tun bei Akne

Was tun bei Akne

Was tun bei Akne

 

  • In diesem Blogbeitrag bekommst du Tipps rund um das Thema Akne

 

Was tun bei Akne das fragen sich Millionen von Menschen, Das Thema ist für viele sehr unangenehm schliesslich ist das Gesicht eine Art Visitenkarte die gut aussehen soll.

Wir haben uns den Thema angenommen und dir einige Tipps zur Verfügung gestellt.

Was tun bei Akne hier kannst du 4 exclusive Fakten checken 2

Was tun bei Akne? richtig ernähren!

Die Ernährung sollte ausgewogen, vollwertig und möglichst naturbelassen sein.

Das Fundament sollte sein: saisonales Gemüse, Obst, frische Kräuter und Vollkornprodukte. Auf Fertigprodukte, Kuhmilch, Alkohol, Schweinefleisch, Weißmehlprodukte und Zucker besser verzichten – sie können Entzündungsprozesse fördern.

Zu viel Talg erhöht das Akne Risiko

Hauptsächlich für die Entstehung von Akne und Pickeln ist eine Überproduktion von Talg. Über ganz kleine Kanäle gelangt er an unsere Hautoberfläche und hält Haut und Haar geschmeidig. Produzieren unsere Drüsen jedoch zu viel davon, können die Kanäle verstopfen. Der Talg kann nicht mehr richtig abfließen, staut sich und Pickel entstehen.

Lebensmittel mit Kohlenhydraten, die der Körper schnell aufschlüsselt, verstärkt die Produktion von männlichen Hormonen. Diese wiederum regen verstärkt die Talgproduktion an. Daher solltest du von Chips, Pommes oder Schokolade Abstand halten.

Was tun bei Akne? Pickel ausdrücken

Ist es mal wieder so das sich Pickel gebildet haben dann solltest du diese nicht ausdrücken den dieses kann später grosse Narben hinterlassen, lieber sorge dafür das die Haut auf natürliche Weise die Pickel zurück bildet.

Die richtige Körperpflege bei Akne

Wer unter Akne leidet, sollte bei der Hautpflege darauf achten, pH-neutrale Waschlotionen oder Seifen und Feuchtigkeitscremes auf Wasserbasis zu nutzen, ölige oder fettige Cremes sollten nicht genutzt werden. Make-up sowie Sonnenschutzmittel sollten möglichst fettfrei sein.

Was tun bei Akne hier kannst du 4 exclusive Fakten checken 3

 

 

Immunsystem Smoothie

Gesunde Fruehstuecksideen 100% mehr Power im Tag

Starte mit viel Power in den Tag mit einem nährstoffreichen Frühstück bist du optimal gewappnet. Denn durch ein ausgewogenes und nährstoffreiches Frühstück kannst du die Wahl deiner Lebensmittel über den Tag beeinflussen und deine Energie steigern. Jetzt erfährst du wie du mit einem reichhaltigen Frühstück viel Power bekommst.

Warum ist gesundes Frühstück so wichtig fragen sich viele Menschen? Ganu einfach, das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag und ein gesundes Frühstück kann dir sogar beim Abnehmen helfen. Ja wirklich! Nachts verbraucht dein Körper fast die Hälfte der Kalorien, die am Tag umgesetzt werden. Morgens müssen die leeren Energiespeicher wieder aufgefüllt werden

Dich erwartet:.

Gesunde Fruehstuecksideen fuer mehr Power

  • Was zeichnet ein gesundes Frühstück aus?
  • Gesunde Frühstücksideen – 2 Rezepte für mehr Energie

Was zeichnet ein gesundes Frühstück aus?

Ein gesundes Frühstück sollte immer reichhaltig sein zusammengesetzt aus frischen Obst und lang brennenden Kohlenhydraten wie zb Haferflocken. Aber auch eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr am morgen ist sehr sehr wichtig

 

Gesunde Frühstücksideen – 2 Rezepte für mehr Energie

Rezept 1

Gesunde Frühstücksideen: Haferflocken mit leckeren&frischen Früchten
Frühstücks Smoothie Rezept

Gesunde Fruehstuecksideen fuer mehr Power

Zutaten:


100gramm Haferflocken

zb 1 Banane oder Apfel im Sommer gern mal frische Erdbeeren oder Himbeeren

möchtest du Muskelaufbauen dann benötigst du auch noch High Protein Pulver

250ml Wasser


nun gibst du alles in den Mixxer und mixxt alles durch . Fertig 🙂

 

Gesunde Fruehstuecksideen fuer mehr Power DER IMMUNPOWER SMOOTHIE

Rezept 2


ZUTATEN:

  • eine große Karotte
  • eine Orange oder eine große Mandarine
  • ein Teelöffel frischer Ingwer
  • ein halber Teelöffel Zimt
  • ein viertel Teelöffel Kurkuma
  • eine Tasse Mandelmilch

Alles in den Mixxer und schön durchmixxen 🙂

Kurz erklärt:

Dieser Smoothie ist dank der Karotte und der Orange besonders reich an Vitamin C, einem wahrer IMMUNBOOSTER. Karotten enthalten wichtige Antioxidantien, die dem Körper dabei helfen, freie Radikale, Zellschäden und Entzündungen zu bekämpfen.

Orange stärkt das Herz, indem sie den Blutzuckerspiegel und den Cholesterinhaushalt in Balance hält. Außerdem sollen beide Zutaten das Risiko senken, an Atemwegsbeschwerden zu erkranken. Zimt kurbelt wiederum die Blutzirkulation an, wirkt entzündungshemmend und reguliert den Blutzuckerspiegel.

 

Regeneration nach dem Sport

REGENERATION NACH DEM SPORT 3 ERSTAUNLICHE FAKTEN

REGENERATION NACH DEM SPORT

Regeneration nach dem Sport und ihre Bedeutung.
Wusstest du das du nur in den Pausen besser wirst! Wenn du jetzt denkst NIEMALS!? Dann solltest du jetzt genau aufpassen!

Regeneration nach dem Sport -Sportpausen-

Die Regeneration ist wohl eines der meist unterschätzten Faktoren im Sport. Dabei sind Sportpausen ein ganz zentrales Element, gerade jetzt im Januar wenn wir alle unsere Winterpfunde loswerden, steht Sport ganz oben auf unserer To Do Liste.

dabei sollte eins nicht vergessen werden, neben dem Sport auch ausreichend Pause einzulegen!

In unserem neusten Blogartikel erfährst du 

  1. Wie Regeneriere ich am besten
  2. Wie gut regenerierst du wirklich?
  3. Was passiert wenn ich nicht Regeneriere

 

Wie regeneriere ich am besten nach dem Sport?

Nun meisten treibt man so richtig schön Sport egal ob Joggen oder Kraftsport das ist ganz egal! die Regeneration findet in der Ruhephase des Körpers statt, also idealerweise im Schlaf.

Dann wenn der Körper zu 100% zur Entspannung kommt geht es im Punkto Regeneration im Körper heiss her.

Sobald der Körper anfängt zu regenerieren beginnt er auch direkt die Schädigungen im Körper zu reperieren. ABER !!

ein grosser Faktor spielt auch ….. die Ernährung

REGENERATION NACH DEM SPORT DURCH GESUNDE ERNÄHRUNG

Die gesunde Ernährung ist eine der wichtigsten Grundpfeiler für die Regeneration nach dem Sport. Die Ernährung liefert die Bausteine für deinen Körper. Nach dem Sport sind Gewebe zerstört und Speicher komplett entleert.
Das erhöht deinen Bedarf an Flüssigkeit, Mineralien wie Magnesium, Kalium, Natrium, Eisen und Calcium sowie Vitaminen und Aminosäuren. Zucker.

ZWEI TIPPS FÜR DIE PERFEKTE ERNÄHRUNG

  • Keine Angst vor Kohlenhydraten – insbesondere rund ums Workout
  • Esse weniger schwere Mahlzeiten direkt vor dem Schlafengehen oder nach dem Training.
Regeneration nach dem Sport – DER SCHLAF-

Nun jeder kennt es man macht Sport , geht danach noch einkaufen, Freunde treffen usw irgendwann um 0Uhr fällt man ins Bett um um 4Uhr wieder aufzustehen und das gleiche Spiel jeden Tag .

Das ist pures Gift für den Körper und sollte aufjedenfall unterlassen werden. Wieso das so ist ?

Der Körper ist dauerstress ausgesetzt und das ist für Körper und Psyche sehr schlecht. Aber wieviel sollte man den überhaupt schlafen?

 

cbd sleep Natura Vitalis

CBD Sleep Natura Vitalis

Wieviel Stunden Schlaf nach dem Sport ?

das ist eine berechtigte Frage, jedenfalls sind 3-4 Stunden keine gute Regenerationszeit für den Körper Was die Erholung anbelangt, kommt es neben der Qualität des Schlafs auch ganz besonders auf die Dauer an. Wissenschaftler sind sich allerdings uneins, wie viel Nachtruhe ein Mensch wirklich braucht, In der Regel werden mindestens acht bis zehn Stunden Schlaf pro Nacht.

Regeneration nach dem Sport

Regeneration nach dem Sport

CBD im Zusammenspiel mit Meditation exclusive Tipps

CBD im Zusammenspiel mit Meditation

In dieser schnelllebigen, anstrengenden Zeit, in der auch noch eine Virus-Pandemie unser Leben beeinflusst, ist es unerlässlich, ein Ventil gegen Stress und Unwohlsein zu finden. Meditieren ist eines der angesagtesten und beliebtesten Stressreduzierer seit langem! Natürlich gibt es weitere Sportarten, wie Yoga, Pilates, Joggen, Klettern, Tennisspielen. Doch die Mediation hebt sich davon deutlich ab, es geht darum, den Weg zu sich selbst zu finden, den Stress von der Außenwelt komplett auszublenden, eins mit sich und seinem Körper zu sein. Nach dem Meditieren fühlen sich die meisten Menschen wie neugeboren. Sie fühlen sich wieder fit und kraftvoll und können ihrem Beruf mit voller Konzentration nachgehen. Die Meditation sorgt dafür, dass sie auch im Privatleben positiv und ausgeglichen sein können. Doch auch bei Depressionen oder anderen psychischen Erkrankungen erweist sich das Meditieren als äußerst hilfreich. Es kann ein echter Anker in einer schwierigen Lebensphase sein, vor allem, wenn man öfter meditiert.

Equipment für eine gelungene Meditation

Wer erfolgreich meditieren möchte, sollte sich einen Ort suchen, an dem er völlig ungestört ist. Des Weiteren benötigt man ein Kissen (es gibt auch spezielle Meditationskissen) und/oder eine Matte, auf der man bequem sitzen kann. Viele bevorzugen es, eine spezielle Meditations-CD zu hören, um sich voll und ganz zu entspannen. Es reicht aber auch aus, wenn es generell ruhig im Raum ist, oder man lediglich Vogelgezwitscher von außen wahrnimmt. Es sollte einfach ein Ort der Ruhe sein, an dem man nicht abgelenkt oder gestört wird. Mehr braucht es für eine Meditation oft gar nicht.

CBD im Zusammenspiel mit Meditation eine Alternative zu CBD?

Viele Menschen nutzen CBD-Produkte zum Abschalten und Herunterkommen. Menschen, die beruflich stark eingespannt sind oder ein schwieriges Familienleben führen, benötigen unbedingt diesen Moment der völligen Entspannung und Erlösung. Eine einfache Lösung ist es, CBD-Produkte zu konsumieren. Es ist legal und wirkt sich tatsächlich auf Schmerz und Stress positiv aus. Doch es ist immer ratsam, seine Probleme oder die Stressbewältigung ohne irgendwelche Substanzen in den Griff zu kriegen. Zumindest sollte es nicht zur Regelmäßigkeit werden. Eine Meditation sollte auch ganz ohne irgendwelche Zusätze ausgeführt werden können. Wer gerne weniger CBD-Produkte zu sich nehmen möchte, sollte unbedingt das Meditieren als Ersatz dafür ausprobieren. Die meisten kommen damit wunderbar zurecht.

Unterstützt CBD die Meditation?

Meditation harmoniert mit CBD! Soviel kann man sagen, jeder muss allerdings selbst entscheiden, was und wie viel er braucht, um sich danach wieder besser zu fühlen. Das Cannabinoid nimmt und lindert den Stress vorab, das wiederum ist die beste Voraussetzung, um überhaupt in der Lage zu sein, ruhig eine Meditation zu starten. Vorher ist das bei stark angeschlagenen Personen überhaupt nicht möglich, da sie die Meditation sonst gar nicht beginnen können. Es ist ein Teufelskreis und um aus diesem auszubrechen, muss erst im Vornherein eine Beruhigung herbeigeführt werden. Diese beiden Komponenten passen also grundsätzlich zueinander und es lohnt sich, es auszutesten.

CBD im Zusammenspiel mit Meditation

CBD im Zusammenspiel mit Meditation

 

 

CBD Beauty Anti Aging Star dank Cannabidiol 4

CBD Beauty Anti Aging Star dank Cannabidiol

 

CBD ist nicht nur ein Allround-Profi im Gesundheitsbereich, sondern auch in der Schönheitspflege! Wir haben einen näheren Blick gewagt und Erstaunliches entdeckt.

 

CBD Beauty? Was bringt die Verwendung von CBD in Schönheitsprodukten?

CBD hat viel zu bieten, es beinhaltet Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die für ihre heilenden Fette bekannt sind. Diese Fettsäuren können dazu beitragen, Ihre Haut vor Sonnenbrand zu schützen, die Haut zu straffen und zu glätten, sie vor äusseren Einflüssen zu schützen und sie mit Feuchtigkeit zu versorgen.

CBD bei trockener Haut 

CBD ist super für die Beruhigung trockener und strapazierter Haut, da es das Wachstum neuer Hautzellen fördert. Diese wachsen und ersetzen schließlich die abgestorbenen Hautzellen, welche die Oberfläche der Haut bedecken.

CBD bei Akne

CBD kann die Talgproduktion ausgleichen & wirkt gleichzeitig entzündungshemmend und ist zudem sehr gut verträglich.

Europäische Forscher haben die Wirkung von CBD im Zusammenhang mit den Talgdrüsen genauer untersucht. Dabei fanden sie heraus, dass sogenannte Anandamide, also körpereigene Endocannabinoide, die Talgproduktion beeinflussen, indem sie die CB2 Rezeptoren innerhalb der Drüsen aktivieren. CBD wirkt somit nicht direkt auf die CB1 und CB2 Rezeptoren, sondern hemmt über die Anandamide eine vermehrte Talgproduktion.

Die entzündungshemmende Wirkung von CBD zeigt in der Bekämpfung von Akne einen starken Effekt, denn Pickel sind nichts anderes als eine Entzündung innerhalb der Talgdrüsen. CBD ist zudem in der Lage in das Hormonsystem des Körpers einzugreifen und somit die Wurzel der Akne dort aktiv zu bekämpfen.

CBD bei Exzemen und Dermatitis

Für Menschen, die unter Dermatitis oder Ekzemen akut oder chronisch leiden, bietet CBD eine effektive und natürliche Alternative durch seine entzündungshemmende, antimykotische und antiseptische Wirkungsweise.

Durch die Interaktion mit den CB2-Rezeptoren des Endocannabinoid-Systems reguliert CBD den Feuchtigkeitshaushalt der Haut. CBD kann in Form von Öl, Salben oder Gels direkt auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden und verhindert so Trockenheit und Risse. Dadurch können die Symptome gelindert werden und auch der Krankheitsverlauf verkürzt werden. Auch in der Vorsorge spielt CBD eine entscheidende Rolle, da es in die Abläufe des Endocannabinoid-Systems (ECS) eingreifen kann. Ein gestörtes ECS begünstigt die Entstehung von Hauterkrankungen. CBD kann das Endocannabinoid-System in Balance bringen und somit Hauterkrankungen vorbeugen.

CBD-Öl gegen Falten und für Anti-Aging

Die Antioxidantien in CBD können sichtbare Zeichen des Alters verringern. CBD-Anti-Aging Produkte wirken Schäden durch freie Radikale entgegen und reduzieren Entzündungen. Sie verringern sichtbar unerwünschte Erscheinungen wie Falten und Hautrötungen.

CBD-Öl für sehr empfindliche Haut

Ein weiterer Vorteil von CBD-Öl besteht darin, dass es signifikante beruhigende Eigenschaften aufweist. Seine erheblichen hautberuhigenden und normalisierenden Wirkungen können dazu beitragen, Probleme im Zusammenhang mit der Hautempfindlichkeit zu minimieren. Da alle Hauttypen täglich von Umweltstress betroffen sind, kann der beruhigende Mechanismus von CBD unterstützen, die Haut im Gleichgewicht zu halten

Ungleichmäßiger Hautton

Eine übermäßige Produktion von Melanin aufgrund von Sonneneinstrahlung führt zu einer Hyperpigmentierung, welche wiederum zu einem ungleichmäßigen Hautton führt. Verletzungen,Rauchen, Krankheiten oder mangelnde Flüssigkeitszufuhr sind ebenfalls einige Hauptgründe für dunkle Flecken, Verfärbungen und eine ungleichmäßige Hautstruktur.

CBD kann Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen und leicht durch die Hautporen eindringen und einen gleichmäßigen Hautton ergeben, ohne dabei die Poren zu verstopfen.

Rissige Lippen

Genau wie die Haut sind auch die Lippen jede Minute des Tages Stress ausgesetzt. Eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr ist wichtig, um sie feucht und gesund zu halten. Andernfalls können sie leicht rissig werden und Blutungen verursachen. Ungesunde Gewohnheiten wie Rauchen und koffeinhaltige Getränke können die Lippen verdunkeln.

CBD Beauty Anti Aging Star dank Cannabidiol 5

CBD ist eine reichhaltige Quelle natürlicher Antioxidantien wie Vitamin D und E, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und sie strahlender und glatter aussehen lassen. CBD-Lippenbalsam hat heilende Eigenschaften und versorgt Ihre Lippen den ganzen Tag mit Feuchtigkeit.

CBD bekämpft freie Radikale

Ihr Körper produziert freie Radikale als Nebenprodukt der Metabolisierung der Nahrung, die Sie essen. Freie Radikale können Ihre Haut und die anderen Zellen in Ihrem Körper schädigen. Da freien Radikalen ein Elektron fehlt, suchen sie nach Möglichkeiten, das fehlende Elektron zu ersetzen und dabei Ihre Zellen zu beschädigen.

Antioxidantien schützen Ihre Haut, indem sie den freien Radikalen das fehlende Elektron geben, nach dem diese verzweifelt gesucht haben und neutralisieren sie. Auf diese Weise kann CBD als wahrer „Booster“ für jugendliche und strahlende Haut fungieren.

Fazit

Wenn Sie Ihre tägliche Schönheitsroutine auf ein neues Niveau bringen möchten, ist die Verwendung von CBD Produkten eine fantastische Möglichkeit, dies zu tun. Bei topischer Anwendung kann CBD Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen, die Ölproduktion regulieren und Entzündungen entgegenwirken.

Entdecken sie auch unsere Tipps rund um das Thema Fit und munter durch die Erkältungszeit