BETTER C Natura Vitalis

39,98

BETTER C NATURA VITALIS

Kategorie:

Beschreibung

BETTER C DAS BESSERE VITAMIN C

Better C das bessere Vitamin C von Natura Vitalis die Weltneuheit und absolut einzigartig. Das aabsolute Top Produkt

Better C Orthomolekulare Empfehlung

Sie suchen schon lange nach einem geeigneten Vitamin C Nahrungsergänzungsmittel dann sind sie hier an der richtigen Adresse angekommen Herzlich Willkommen neben den anderen Vitamin C Produkten haben sie hier ein wirklich einzigartiges Produkt.

 

better c 1000mg Natura Vitalis

better c 1.000mg Natura Vitalis

 

BETTER C®

DAS BESSERE VITAMIN C, HOCHDOSIERT!

Viel Wirbel um Ihre Gesundheit.
„Es ist schrecklich. Eine fremde Krankheit begann sich auf die härteste Art, die je gehört oder gesehen wurde, auszubreiten. Einige verloren all ihre Kraft und konnten nicht mehr auf den eigenen Füßen stehen. Dann schwollen ihre Beine.
Ihre Muskeln schrumpften ein und wurden schwarz wie Kohle. Andere hatten ihre Haut gefleckt mit blutigen Stellen von purpurner Farbe. Dann stieg es hinauf zu ihren Fußknöcheln, Schenkeln, Schultern, Armen und Nacken. Ihre Münder wurden stinkend. Ihr Zahnfleisch wurde so faul, dass alles Fleisch bis zu den Wurzeln der Zähne abfiel und diese beinahe alle ausfielen. Am Ende platzen gar die Adern auf und die meisten starben dann.“
Diese Schilderung, die sich wie eine Szene aus einem Horrorfilm liest, stammt aus dem Logbuch des Seefahrers Jacques Cartier. Im Jahr 1542 beschrieb er mit diesen Worten das Massensterben auf den Schiffen. 300 Jahre lang wütete diese Krankheit vorwiegend auf den Schiffen herum und nahm auf geradezu bestialische Art und Weise gut 2 Millionen Seefahrern das Leben. Heute ist diese Krankheit jedem bekannt. Der Name: Skorbut! Skorbut stammt vom lateinischen Begriff „scorbutus“ ab und bedeutet „Mundfäule“.
Aber warum kam es immer wieder zum Ausbruch von Skorbut und den damit verbundenen fürchterlichen Szenen auf hoher See? Und warum größtenteils nur dort und nicht an Land? Die Antwort fand man erst im Jahr 1753. Ein findiger Arzt der britischen Marine, Dr. James Lind, hatte einen Verdacht und lies die Nahrungsmittel auf den Schiffen genauer untersuchen. Diese bestanden damals hauptsächlich aus Schiffszwieback, Pökelfleisch und Heilbutt. Dr. Lind erkannte, dass diese Nahrungsmittel alle praktisch kein Vitamin C enthielten. Sofort ließ er Unmengen von Sauerkrautfässern in den Bauch der klobigen Schiffe rollen und kistenweise Zitronen stapeln. Sauerkraut und Zitronen enthalten reichlich Vitamin C und siehe da – durch die Zufuhr eines einzigen Vitamins wurde die Todesursache Nr.1 im Mittelalter von heute auf morgen gestoppt. Kein Seefahrer starb mehr an Skorbut.
Ist das nicht unglaublich?! Ein einziges klitzekleines, unsichtbare Vitamin, das man lediglich unter einem Lasermassenmikroskop sehen kann, richtet tatsächlich über Leben und Tod.
Da lohnt es sich doch diesen Mikronährstoff einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn obwohl Vitamin C heutzutage sicherlich das bekannteste Vitamin überhaupt ist, bringen es die meisten Menschen heute immer noch „nur“ mit der immunstärkenden Wirkung, vor allem in den kalten Wintermonaten, in Verbindung. Deshalb wird es gerne vorzugsweise in dieser Zeit genommen, um sich beispielsweise vor einer Erkältung zu schützen. Das ist gut – aber Vitamin C kann weitaus mehr. Viel, viel mehr.
So spielt dieses Vitamin beispielsweise unter anderem eine immens wichtige Rolle bei der körpereigenen Kollagenbildung. Kollagen kennen die meisten als wichtige Substanz für eine straffe Haut. Aber Kollagen findet sich nicht nur in der Haut – nein, dieser Eiweißstoff stützt das Bindegewebe im gesamten menschlichen Körper. Und das Bindegewebe wiederum hält alle Organe, Muskeln, Sehnen, Bänder und… und… und… im Körper zusammen. Es ist wirklich überall. Selbst die Hirnhaut besteht aus Bindegewebe und umschließt das gesamte Gehirn. Auch die Adern werden vom Bindegewebe zusammengehalten. Und genau das wurde den Seefahrern letztlich zum Verhängnis.
Drei bis vier Monate auf hoher See ohne Vitamin C störte nämlich extrem die körpereigene Kollagenproduktion. Folglich wurde das Bindegewebe der Seefahrer immer schwächer und schwächer. Das Zahnfleisch fiel ein, die Zähne fielen aus, die Nase blutete, die Gelenke schmerzten, die Blutgefäße wurden spröde – bis die Adern aufplatzten. Dies führte dann unweigerlich dazu, dass die meisten Seefahrer innerlich verbluteten.
Sie sehen, Vitamin C ist weitaus mehr als das landläufig bekannte „Anti-Erkältungs-Vitamin“. So ist dieser Mikronährstoff beispielsweise an sage und schreibe ca. 15.000 Stoffwechselprozessen beteiligt. Unter anderem spielt Vitamin C auch eine wichtige Rolle für den Energiestoffwechsel und ist somit eine super Unterstützung beim Abnehmen. Lesen sie bei Natura Vitalis weiter

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „BETTER C Natura Vitalis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.